21
Nov

Herrenmode Trends Herbst/Winter 2015

Herrenmode gewinnt seit den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Da auch Männer sehr auf ihr Aussehen bedacht sind, liegt es natürlich nah, dass auch sie gut gekleidet sein möchten. Auch hier ändern sich die Trends stetig. Doch was ist eigentlich angesagt bei der Herrenmode in diesem Herbst/Winter?Sale-herrenmode

Herbst/Winter Trends Herrenmode – Denim auf dem Vormarsch!

So langsam fallen die Blätter von den Bäumen und es wird immer kälter. Höchste Zeit also, sich Gedanken um die passende Herbst/Wintermode zu machen. Gerade passend zur kalten Jahreszeit kommen die groben Strickpullover zurück. Diese sind vor allem in Grau- und Blautönen sehr angesagt und lassen sich sowohl zur schicken Anzugshose, als auch zur Jeans oder Chinohose kombinieren. Grobe Strickpullover sind zeitlos und elegant und können daher überall getragen werden. Ein Pluspunkt: Sie halten gerade in der kälteren Jahreszeit auch sehr warm. Beim Thema Jeans wird es in diesem Jahr eher casual, denn Jeans kommen in diesem Herbst/Winter in vielen dunklen Farben daher und lassen sich dadurch auch ideal zu schicken Hemden und sogar zur Anzugsjacke kombinieren.

Denim von Kopf bis Fußlogo_de

Doch Jeans kann man natürlich nicht nur als Jeans tragen, sondern das Muster findet sich auch beispielsweise auf Hemden und Westen wieder. Denim on denim heißt die Devise und lässt sich sogar miteinander kombinieren. Ein heller Jeansstoff bei dem Jeanshemd und ein dunklerer Stoff bei der Jeans ergeben zusammen das ideale Alltagsoufit und kombiniert mit ein paar stylischen Sneaker ist der Look komplett. Für weitere Informationen über Informationen de.roberto-romero.com.