De Cap

Die Cap… auch Baseball Cap oder Snapback Cap genannt. Egal wie wir Sie nennen, wir meinen das gleiche Exemplar. International benutzt man den Begriff ‘Cap’ am meisten.

Was alle Caps miteinander gemein haben ist der Schirm an der Vorderseite der Cap. Dieser schützt das Gesicht vor Sonne und Wind. Eine Cap schmiegt sich dem Kopf an und wärmt ihn. Natürlich ist eine Cap ein vielgesehenes Modeaccessoire.

Wir unterscheiden in unserer Kollektion mehr als 10 verschiedene Sorten Caps.Wir stellen Euch die 4 wichtigsten Caps und Ihre Unterschiede einmal vor.

Sorten Caps: was ist eine Snapback Cap?

cap 1cap 2

Eine Snapback Cap ist eine spezielle Cap, mit einem verstellbaren Verschluß auf der Rückseite der Cap. Unten sehen Sie die typische Snapback Cap.

Sorten Caps: was ist eine Fitted Cap?

cap 3cap 4

Der Unterschied zwischen der Snapback Cap und der Fitted Cap ist der, dass die Fitted Cap nicht auf der Rückseite verstellbar ist. Eine fitted Cap passt sich qua Form perfekt auf die Kopfform des Trägers an.

Auf dem oben aufgeführten Foto seht Ihr ein Beispiel einer Fitted Cap. (Es ist eine Cap derRedskins). Die Fitted Cap kauft man passend.

Sorten Caps: was ist eine Trucker Cap?

Eine Trucker Cap unterscheidet sich von der Snapback Cap und der Fitted Cap. Sie hat einen gebogenen Schirm.

cap 5

Dieser gebogene Schirm sorgt dafür, dass die Cap optimalen Schutz vor der Sonne bietet. Eine bequeme Cap, die man den ganzen tag tragen kann. Darum auch der Name Trucker Cap; diese Cap war vorallembeliebt bei den AmerikanischenLastwagenfahrern.

Sorten Caps: was ist eine Net Cap?

cap 6cap 7

Eine Net Cap ist eine Cap mit, der Name sagt es schon, eingebautem Netz an der Rückseite der Cap. Dieses Netz sorgt für zusätzliche Belüftung des Kopfes. Wie bei der Trucker Cap ist auch bei der Net Cap der Schirm gebogen.